Rolls Royce Museum

Erleben sie die spannende Geschichte rund um den Rolls-Royce im Museum, unter der Leitung von Franz Vonier.

Rolls-Royce-Museum

Alles über die Geschichte von Rolls-Royce

Auf drei Stockwerken stehen dem Besucher insgesamt 3000 qm Ausstellungsfläche zur Verfügung, um alles über die Geschichte von Rolls-Royce zu erfahren.

Neben Phantom-Modellen aus den 20er und 30er Jahren findet man hier den Paradewagen von Queen Mum, den Tourenwagen von Georg V., Prince of Wales King Edward VII., und Fahrzeuge von Lawrence of Arabia, Ali Kahn sowie John Lennon, Diktator Franco und viele mehr.

Jeder Rolls-Royce ist dabei ein Unikat und jedes Automobil kann auf seine eigene, sehr spannende Geschichte zurückblicken, die mit den berühmtesten Adels- und Herscherhäusern der Welt verbunden ist.

Rolls Royce Museum auf der interaktiven Karte

Öffnungszeiten

Ganzjährig von 10 bis 18 Uhr geöffnet, letzter Einlass um 17 Uhr - Montag Ruhetag.

Juli - August von 10 bis 18 Uhr durchgehend ohne Ruhetag geöffnet, letzter Einlass um 17 Uhr.

Winterpause von 1. bis 25. Dezember und 7. bis 31. Januar.

Rolls Royce Museum

T: +43 5572 52652

contact@rolls-royce-museum.at

www.rolls-royce-museum.at